Menu

Panels Photovoltaische Solarenergie

Installation solarthermischer

Solarkraftwerk
Thermo

Neuesten Updates

Die Entwicklung der Solarenergie entwickelt sich ständig weiter. Diese Web auch.

Hier stellen wir unsere neuen Produkte und die neuesten aktualisierte Artikel bieten.

Was ist der Unterschied zwischen Solarthermie und Photovoltaik?

Was ist der Unterschied zwischen Solarthermie und Photovoltaik?

Thermische Solarenergie und Photovoltaik-Solarenergie sind zwei erneuerbare Energiequellen. Beide Systeme basieren auf der Nutzung von Sonnenenergie. Solarthermie nutzt Wärme und Photovoltaikanlagen erzeugen Strom.

Obwohl beide Systeme mit Sonnenstrahlung betrieben werden, gibt es verschiedene Unterschiede:

  • Art der gewonnenen Energie: Photovoltaik erzeugt nur Strom. Thermische Solaranlagen bekommen Wärme. Diese Wärme kann direkt genutzt werden, aber Solarthermiekraftwerke nutzen sie, um elektrische Energie zu gewinnen.

  • Kosten für Sonnenkollektoren. Photovoltaik-Module sind teurer als Solarkollektoren.

  • Energiespeichertechniken.…

    Geändert am: 14. Juni 2020

Was bedeutet Photovoltaik? Konzept über Sonnenenergie

Was bedeutet Photovoltaik? Konzept über Sonnenenergie

Photovoltaik ist ein Adjektiv, um alles zu identifizieren, was mit Photovoltaik und insbesondere dem Photovoltaikeffekt zu tun hat. Dieses Konzept der Sonnenenergie bezieht sich auf die Erzeugung von Elektrizität durch Sonnenlicht.

Die Bedeutung von Photovoltaik ergibt sich aus der Zusammensetzung von Photon und Volt.

Ein Photon ist das Teilchen, das alle Formen elektromagnetischer Strahlung einschließlich sichtbarem Licht trägt. Andererseits ist ein Volt die Einheit des elektrischen Stroms. Auf diese Weise lässt sich leicht die Beziehung zwischen sichtbarem Licht oder Sonnenstrahlung und der Erzeugung von elektrischer Energie oder Elektrizität ableiten.

Geändert am: 11. Juni 2020

Kelvin. Skala und Temperatureinheit des Internationalen Systems

Kelvin. Skala und Temperatureinheit des Internationalen Systems

Kelvin ist die Temperatureinheit des Internationalen Systems. Es ist eine der sieben Grundtemperatureinheiten. Sein Symbol im internationalen Einheitensystem ist K.

Diese Einheit wurde auf der Grundlage des Grads Celsius (früher Grad Celsius) erstellt. 

Dies ist die richtige Temperatureinheit, um sie in abgeleiteten Einheiten wie W / (m · K) zu verwenden oder um ein Präfix wie Milli in mK zu haben.

Diese Einheit ist nach dem britischen Physiker, Mathematiker und Ingenieur William Thomson Kelvin benannt. Später wurde er zum Lord Kelvin ernannt.

Definition von Kelvin

Der Kelvin (alter Grad Kelvin) wird basierend auf 2 Faktoren definiert:

Geändert am: 6. Juni 2020

Beispiele für den ersten Hauptsatz der Thermodynamik

Beispiele für den ersten Hauptsatz der Thermodynamik

Der erste Hauptsatz der Thermodynamik besagt: "Die Gesamtenergie eines isolierten Systems wird weder erzeugt noch zerstört, sie bleibt konstant."

Obwohl die Definition sehr technisch und schwer verständlich erscheint, gibt es zahlreiche Beispiele aus dem Alltag, die dieses thermodynamische Prinzip anwenden.

Wir werden drei Beispiele verwenden:

  • Ein Junge, der einen Ball in die Luft wirft.

  • Dampfmaschinen.

  • Solarenergie.

Wärme, Energie und Arbeit werden nach dem internationalen Einheitensystem in Joule gemessen.

Energieeinsparung in einem in die Luft geworfenen Ballon

In diesem Beispiel…

Geändert am: 4. Juni 2020

Nennspannung - Konzept, Definition und Beispiel

Nennspannung - Konzept, Definition und Beispiel

Die Nennspannung ist die spezifische Potentialdifferenz, für die eine elektrische Anlage oder Ausrüstung ausgelegt ist.

Die Nennspannung eines Elektrogeräts ist die Spannung, die im Normalbetrieb nicht überschritten werden darf. Das nominelle Adjektiv ist, weil diese Spannung normalerweise dazu dient, den Apparat zu charakterisieren.

Der Nennwert gibt den theoretischen oder idealen Wert von allem an, was quantifiziert werden kann. Es ist nicht der tatsächliche Wert. Der Istwert wird bei einer Messung ermittelt.

Ein Nennwert bedeutet, dass die Spannung unter verschiedenen Umständen variieren kann.

Je nach Art des elektrischen Systems…

Geändert am: 3. Juni 2020

Geothermische Energie. Produktion und Arten von Lagerstätten

Geothermische Energie. Produktion und Arten von Lagerstätten

Geothermie ist eine Art erneuerbarer Energie, die aus der Wärme des Erdinneren gewonnen wird. Diese Wärmeenergie kann ohne Verbrennung von Material erhalten werden. Es ist eine Form sauberer Energie ohne Kohlendioxidemissionen.

Die Temperatur in den inneren Schichten der Erde bleibt während der verschiedenen Jahreszeiten konstant. Die inneren Schichten der Erdkruste sind im Winter heißer als die Oberfläche und im Sommer kühler.

Manchmal hängt diese Energie mit anderen geologischen Phänomenen zusammen, wie dem Vorhandensein von Geysiren, Vulkanen oder heißen Quellen. Diese Phänomene erleichtern die Gewinnung von Wärmeenergie…

Geändert am: 2. Juni 2020

Vor- und Nachteile der Geothermie

Vor- und Nachteile der Geothermie

Geothermie ist eine erneuerbare Energie. Sein Ursprung liegt in der in der Erde gespeicherten Wärme. Diese saubere Energie wird durch heiße Gesteinskörper oder durch Leitung und Konvektion übertragen.

Es gibt zwei Arten von Geothermie:

  • Kleine Einrichtungen. Diese Technologie kann verwendet werden, um sanitäres Warmwasser zu erhalten. Es wird auch in Heizsystemen eingesetzt. Es kommt häufig vor, dass es in Privathaushalten installiert wird.

  • Große geothermische Anlagen. Diese Anlagen wandeln geothermische Ressourcen in Strom um.

Die Nutzung von Geothermie bringt folgende Vor- und Nachteile mit…

Geändert am: 31. Mai 2020

Solarbatterien

Solarbatterien

Solarbatterien zielen darauf ab, die von Photovoltaik-Solarmodulen erzeugte elektrische Energie so zu sammeln, dass sie nachts oder an bewölkten Tagen verwendet werden kann.

Die Verwendung von Batterien ermöglicht es auch, eine höhere Stromstärke bereitzustellen als die, die von einem Photovoltaik-Modul im Betrieb bereitgestellt werden kann. Dies wäre der Fall, wenn mehrere elektrische Geräte gleichzeitig verwendet würden.

Eine Batterie besteht aus kleinen 2-V-Stromspeichern, die in dasselbe Element eingebaut sind. Die Batterien liefern Gleichstrom mit 6, 12, 24 oder 48 V. Der Akkumulator ist die Zelle, die Energie durch einen elektrochemischen…

Geändert am: 30. Mai 2020