Menu

Panels Photovoltaische Solarenergie

Installation solarthermischer

Solarkraftwerk
Thermo

Solarenergie

Solarenergie

Der Begriff Sonnenenergie bezieht sich auf die Nutzung von Sonnenenergie. Durch die Installation von Sonnenkollektoren und anderen Systemen kann diese zur Gewinnung von Wärmeenergie oder zur Stromerzeugung verwendet werden.

Es ist eine erneuerbare Energiequelle. Die Energie der Sonne gilt im menschlichen Maßstab als unerschöpflich. Daher ist es eine Alternative zu anderen Arten nicht erneuerbarer Energie. Zum Beispiel fossile Brennstoffe oder Kernenergie.

Die Menge an Sonnenenergie, die die Erde erhält, ist zehntausendmal höher als die Menge, die pro Tag auf dem gesamten Planeten verbraucht wird. Es ist jedoch mehr oder weniger gleichmäßig über die gesamte Erdoberfläche verteilt, was die Verwendung erschwert.

Was ist und wie wird es aus Sonnenenergie erzeugt?

Sonnenenergie ist die in der Sonnenstrahlung enthaltene Energie. Diese Art erneuerbarer Energie wird durch Kernfusionsreaktionen in der Sonne erzeugt. Die Strahlung wandert durch elektromagnetische Strahlung zur Erde und kann später genutzt werden.

Solarenergie kann in Form von Wärmeenergie oder elektrischer Energie für den späteren Verbrauch genutzt werden, wo immer sie benötigt wird. Wenn es um Wärmeenergie geht, bekommen wir Wärme, um eine Flüssigkeit zu erhitzen.

Das Element, das dafür verantwortlich ist, Sonnenstrahlung einzufangen und in nützliche Energie umzuwandeln, ist das Solarpanel. Sonnenkollektoren können je nach dem für die Nutzung der Sonnenenergie gewählten Mechanismus von unterschiedlicher Art sein:

Arten von Sonnenenergie

Derzeit gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten, die Sonnenenergie zu nutzen.

Solarenergie

Photovoltaik Solarenergie

Photovoltaische Solarenergie wird zur Stromerzeugung genutzt.

Photovoltaikanlagen bestehen aus Photovoltaik-Solarmodulen. Diese Module bestehen aus Photovoltaikzellen, die dank der Sonne einen elektrischen Strom erzeugen.

Der Strom, der aus einem Solarpanel kommt, ist Gleichstrom. Die Stromrichter ermöglichen die Umwandlung in Wechselstrom.

Der von den Photovoltaikmodulen erzeugte elektrische Strom kann zur Stromversorgung in autonomen Anlagen verwendet werden. Es kann auch zur direkten Einspeisung in das Stromnetz verwendet werden.

Solarthermie

Thermische Sonnenenergie kann auch als Solarthermie bezeichnet werden. Diese Art von Energie ist eine weitere sehr gewohnheitsmäßige und wirtschaftliche Nutzungsform. Sein Betrieb basiert auf der Nutzung von Sonnenstrahlung zur Erwärmung von Wasser durch Sonnenkollektoren.

Solarkollektoren erhöhen die Temperatur des Fluids durch Erhöhung seiner inneren Energie. Auf diese Weise ist es einfach, die erzeugte Wärmeenergie zu transportieren und dort einzusetzen, wo sie benötigt wird. Eine übliche Verwendung dieser Art von Energie ist die Gewinnung von Warmwasser oder die Beheizung eines Hauses.

Andererseits gibt es große Wärmekraftwerke, die diese Technik verwenden, um Wasser hohen Temperaturen auszusetzen und es in Dampf umzuwandeln. Dieser Dampf wird verwendet, um Dampfturbinen anzutreiben und Strom zu erzeugen.

Passive Sonnenenergie

Passive Systeme nutzen die Sonnenstrahlung ohne die Verwendung eines Zwischengeräts oder einer Vorrichtung. Diese Technik erfolgt durch die richtige Lage, Gestaltung und Ausrichtung der Gebäude.

Ziel ist es, die Eigenschaften der Materialien und ihrer architektonischen Elemente richtig zu nutzen:

  • Isolierungen,

  • Art der Abdeckungen

  • Schutz usw.

Durch die Anwendung bioklimatischer Architekturkriterien kann die Notwendigkeit, Gebäude zu klimatisieren und zu beleuchten, verringert werden.

Passive Sonnenenergie ist die älteste Methode zur Nutzung der Sonnenstrahlung. Es ist die Methode, die alte Kulturen bereits angewendet haben, wie in der Geschichte der Sonnenenergie erklärt.