Panels Photovoltaische Solarenergie

Installation solarthermischer

Solarkraftwerk
Thermo

Solarenergie

Solarenergie Der Begriff Solarenergie bezieht sich auf die Nutzung der Energie, die von der Sonne kommt. Es ist eine Art erneuerbarer Energie. Die in der Sonne enthaltene Energie ist so reichlich vorhanden, dass sie als unerschöpflich gilt. Die Sonne nimmt 5 Milliarden Jahre Sonnenstrahlung auf und es wird geschätzt, dass sie noch nicht 50% ihrer Existenz erreicht hat.

Solarenergie, neben unerschöpflich zu sein, ist reichlich vorhanden: die Menge an Energie, die Sonne täglich auf der Erde gießt zehntausend Mal größer ist als weltweit täglich verbraucht wird. Die empfangene Strahlung verteilt sich mehr oder weniger gleichmäßig über die gesamte Erdoberfläche, was die Nutzung erschwert.

Solarenergie ist nicht nur eine erneuerbare Energiequelle, sondern auch eine saubere Energie und eine Alternative zu anderen Arten nicht erneuerbarer Energie wie fossiler Energie oder Kernenergie.

Definition der Sonnenenergie

Solarenergie ist die in der Sonnenstrahlung enthaltene Energie, die mittels der entsprechenden Geräte in Form von Wärmeenergie oder elektrischer Energie für den späteren Verbrauch dort umgewandelt wird, wo sie benötigt wird.

Das Element, das dafür verantwortlich ist, die Sonnenstrahlung einzufangen und in nützliche Energie umzuwandeln, ist das Solarmodul. Sonnenkollektoren können je nach gewähltem Mechanismus für die Nutzung der Sonnenenergie unterschiedlich sein:

  • Mit thermischen Sonnenkollektoren (Solarthermie)
  • Durch Photovoltaikmodule (photovoltaische Solarenergie)
  • Ohne irgendein externes Element (passive Solarenergie)

Arten Sonnenenergie

Panels eines photovoltaischen Solarkraftwerks

Zurzeit gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten, die Solarenergie zu nutzen.

  • Passive Solarenergie.
  • Photovoltaische Solarenergie.
  • Solarthermie.

Passive Solarenergie ist die älteste Methode zur Nutzung der Sonnenstrahlung. Dies ist die Methode, die bereits von alten Kulturen verwendet wurde, wie in der Geschichte der Sonnenenergie erklärt. Dieses System besteht darin, die Sonnenstrahlung ohne die Verwendung eines zwischengeschalteten Geräts oder Geräts zu nutzen, und zwar durch die geeignete Lage, Gestaltung und Ausrichtung der Gebäude unter richtiger Nutzung der Eigenschaften der Materialien und der architektonischen Elemente derselben: Isolierung, Art der Bedachung , Schutz, usw. Die Anwendung von Kriterien der bioklimatischen Architektur kann die Notwendigkeit, Gebäude zu klimatisieren und sie zu beleuchten, erheblich reduzieren.

Photovoltaische Solarenergie nutzt den photovoltaischen Effekt, um einen elektrischen Strom zu erzeugen. Gleichstrom Sonnenkollektoren zu erzeugen ist, die ordnungsgemäß behandelt (was Wechselstrom), kann es verwendet werden, um Elektrizität in autonome Systeme zur Versorgung oder zur Versorgung (verkaufen) verwendet wird, direkt an das Stromnetz.

Eine andere sehr übliche und wirtschaftliche Art, es zu benutzen, ist Solarthermie. Sein Betrieb basiert auf der Nutzung von Sonnenstrahlung, um Wasser durch Solarkollektoren zu erwärmen. Die Solarkollektoren erhöhen die Temperatur der Flüssigkeit durch Erhöhung ihrer inneren Energie. Dies macht es leicht, die thermische Energie zu transportieren erzeugt und verwendet donse benötigt: für heiße Sanitär- oder Erhitzen eines Hauswasser

verwendet werden.

aus Solarenergie gewonnene Energien

Die meisten Energiesysteme stammen aus der Sonnenenergie. Bei den erneuerbaren Energien zum Beispiel ist Windenergie die vom Wind gewonnene Energie. Aber wie wird dieser Wind erzeugt? Die Sonne erzeugt beim Erwärmen der Luft von der Oberfläche Luftströme. Die heiße Luft steigt auf und ihr Platz wird von einer anderen Luftmasse eingenommen, die um sie herum war. Diese Bewegung verursacht den Wind.

Im Falle der hydraulischen Energie wird die potentielle Energie des Wassers benutzt, wenn es von einer hohen Stelle fällt, um Turbinen zu betreiben. Aber wie geht das Wasser dort hoch? Die Sonne verdampft beim Erhitzen des Wassers und bildet die Wolken. Sobald das Wasser kondensiert, wird es zurückfallen, um Flüsse und Sümpfe zu versorgen und die Turbinen neu zu starten.

Auch bei nicht erneuerbaren Energien wie Kohle und Öl hat die Solarenergie einen gewissen Einfluss. Fossile Brennstoffe sind das Ergebnis eines langen Prozesses der Transformation von Millionen von Jahren von Pflanzen und organischen Verbindungen. Diese Pflanzen und Organismen wurden einst von der Sonne durch Photosynthese gefüttert.

Über diese Seite

Der Zweck dieser Seite ist es, allgemeine Aspekte der Sonnenenergie zu verbreiten. Die Funktionsweise der Elemente der Solaranlagen wird im Internet vereinfacht erläutert. Es geht in technischen Aspekten nicht zu weit, aber es gibt eine gewisse Grundlage der Physik, um die Konzepte zu verstehen. Aus diesem Grund haben wir Abschnitte der Thermodynamik, Maßeinheiten usw. erstellt.

Die Ersteller und Administratoren dieser Website sind nicht Teil einer Vereinigung oder Firma, die direkt mit Solarenergie zu tun hat. Unser Zweck ist es, über den Betrieb und die verschiedenen Techniken der Nutzung von Solarenergie zu informieren und zu informieren.

Die einzige Finanzierung dieses Projekts wird durch die auf der Website veröffentlichte Werbung erzielt, die es uns ermöglicht, die Wartungskosten der Website selbst (Webserver, Programmierung usw.) zu decken.

valoración: 3.6 - votos 9